07
Juli
2015
|
07:15
Europe/Amsterdam

Vogelbeobachtung

Sie denken, Vogelbeobachtung sei kein Abenteuer? Dann haben Sie noch nie Vögel auf Curaçao beobachtet!

Egal, ob Sie es sich in einem Liegestuhl am Strand bequem machen, am Wasser entlang bummeln oder auf eigene Faust durchs Unterholz wandern, Sie werden ganz sicher viele der einheimischen Vogelarten Curaçaos antreffen. Mehr als 168 Vogelarten sind in Curaçao registriert. Mindestens 51 dieser Arten brüten hier, 71 sind Wandervögel aus Nordamerika, 19 Besucher aus Südamerika und weitere 19 sind Seevögel. Die verbreitetsten der einheimischen Vögel sind der Trupial, ein schwarzer Vogel mit einem leuchtend orangen Bauch und weißen Flecken an den Flügeln und der Cuchubi, die karibische Spottdrossel.

Für mehr Informationen über die Vogelwelt Curaçaos, besuchen Sie www.carmabi.org.