Willemstad,
17
Februar
2022
|
20:55
Europe/Amsterdam

5 Gründe, warum Curaçao Ihr nächstes sonniges Reiseziel werden sollte

1.     Explosion an Farben

Es überrascht wenig, dass Willemstad (die Hauptstadt von Curaçao) in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen wurde. Auch in Hunderten von Blogs wird gerne über „die bunte Stadt“ berichtet. Die St.-Anna-Bucht, unser natürlicher Hafen, unterteilt Willemstad in die Stadtviertel „Punda“ und „Otrobanda“. Beide sind durch die Königin-Emma-Pontonbrücke verbunden, die auch als „Old Swinging Lady“ bekannt ist. Besuchen Sie diese einzigartige Brücke bevorzugt bei Nacht, wenn sie in wunderschönen Farben funkelt.

Bei einem Bummel durch die Stadt sind Sie überall von Bonbonfarben umgeben. Die historischen Gebäude in leuchtenden Farben lassen keinen Zweifel daran, dass Sie sich auf einer tropischen Insel befinden.

Obendrein haben sich diese Gebäude, vor allem die leerstehenden, in den letzten Jahren zu einem wahren Spielplatz für örtliche Künstler entwickelt. So treffen Sie in jedem Winkel von Punda, Scharloo und Seru di Otrabanda auf zauberhafte Wandgemälde. Um diese Kunst zu bewundern, sollten Sie am frühen Morgen auf Besichtigungstour durch die Stadt gehen (am besten mit Führer). Zu dieser Tageszeit weht noch eine frische Brise. Werfen Sie sich in Pose!

1.     Kristallklare Gewässer, soweit das Auge reicht

Schneeweiße Sandstrände, türkisblaues Wasser, angenehme Temperaturen und eine vielfältige Unterwasserwelt? Das gibt es hier in Hülle und Fülle. Die schönsten Strände befinden sich an der Westküste der Insel. Und habe ich schon die unzähligen Blautöne erwähnt? Erkunden Sie die Strände am besten mit einer Beach-Hopping-Tour oder einer Bootstour. Ich empfehle Ihnen, beides zu machen, denn die Aussicht auf unsere Küsten mit ihren vielen versteckten Höhlen ist unglaublich schön. Mit dem Boot gelangen Sie auch zu den vielen abgelegenen Stränden, die per Auto nur schwer erreichbar sind, z. B. Playa Hulu und Playa San Nicolas.

Zu den beliebtesten Stränden zählen unter anderem Cas Abao, Playa Porto Marie, Klein Knip, Grote Knip, Playa Lagun, Playa Jeremi und Playa Santa Cruz. Playa Jeremi beeindruckt mit den schönsten Sonnenuntergängen. Für Adrenalinjunkies bietet Playa Santa Cruz eine Vielzahl an Wasseraktivitäten. Sie können beispielsweise Jet-Skis, Kajaks oder Motorboote mieten. HIER finden Sie einen Überblick über das Angebot an Wasseraktivitäten.

Und nicht zu vergessen: Klein Curaçao, die unbewohnte Insel von Curaçao, die nur 45 Bootsminuten entfernt liegt. Sie besitzt den längsten und weißesten Sandstrand – darüber sind sich alle einig. 

Wenn Sie ein Fan von Beach Clubs, Piña Colada mit einem Schuss Blue Curaçao und flotter Tanzmusik sind, kommen Sie am Mambo Boulevard Beach und am Jan Thiel Beach auf Ihre Kosten.

Hier ereilt Sie nur eine Art von Montagsblues, nämlich mit Sand unter den Füßen, blauem Himmel über sich und kristallklarem türkisfarbenem Wasser vor sich.

Tauchfreunde stoßen auf riesige Schwärme tropischer Fische, beeindruckende Farben und eine reiche Unterwasserwelt – und möchten am liebsten den ganzen Tag unter Wasser bleiben! Für das ultimative Taucherlebnis gehen Sie mit einer Unterwasserkarte zum Tugboat Beach.

HIER erfahren Sie mehr über unsere Stände und Tauchspots.

1.     Reiche Kultur

In Curaçao haben Menschen aus mehr als 50 Ländern eine Heimat gefunden. Wir sind sehr stolz auf unsere kulturellen Eigenheiten, monumentalen Gebäude, Landhäuser, Speisen, Folklore und Musik.

Unsere farbenfrohen historischen Gebäude im europäischen Design, die gut instandgehalten werden, sind zu unserem Markenzeichen geworden. Überall auf der Insel finden sich stattliche, gelbgestrichene Landhäuser. Diese wurden im 17. Jahrhundert auf Plantagen mit Sklaverei errichtet. Manche davon sind für die Öffentlichkeit zugänglich und bieten Unterkünfte, historische Führungen, Kunstausstellungen oder Restaurants. Schauen Sie einfach auf unserer Website, was Sie interessiert.

Falls Sie es noch nicht wissen: Unsere lokalen Speisen sind ein echter Genuss. Durch eine Mischung aus den verschiedenen Nationalitäten haben wir unsere eigenen unwiderstehlichen Gerichte kreiert und ihnen einen ganz besonderen Touch gegeben. Mehr dazu erfahren Sie im Abschnitt „Ein Paradies für Foodies“. 

Wenn sich das Jahr dem Ende zuneigt, hören Sie die Musik unserer handgefertigten Trommel, der Tambú, zu deren Rhythmus die Einheimischen ihre Hüften schwingen. Machen Sie einfach mit – wir geben Touristen immer gerne einen Crashkurs. Curaçao ist für zwei große Umzüge bekannt: den Karnevalsumzug, zu dem auch das Tumba-Festival (unser größtes Musik-Event) gehört, und Seú, das Erntedankfest. Diese Veranstaltungen mussten 2021 wegen der Pandemie ausfallen und werden voraussichtlich auch 2022 abgesagt, aber wir hoffen, dass sie bald wieder stattfinden können. Ein absolut einmaliges Erlebnis!

1.     Ein Paradies für Foodies

Wie zuvor angedeutet, zeigt sich unsere Liebe zum Essen auf jedem Teller. Und vor allem ist sie häufig der Grund, warum Familien an einem Tisch zusammenkommen. Seien Sie nicht überrascht, wenn wir Sie zu einem selbstgekochten Essen nach Hause einladen. Das Lächeln, das Ihnen schon der erste Bissen ins Gesicht zaubert, ist unbezahlbar!

Berühmt sind vor allem unsere Schmorgerichte und Suppen. Insbesondere Ziegen, Leguane und Okra sollten Sie unbedingt kosten! Unsere beliebtesten Beilagen sind „Funchi“, das Polenta ähnelt, und „Tutu“ aus Schwarzaugenbohnen. Unser lokaler Lebensmittelmarkt namens Marshe Bieu befindet sich im Stadtzentrum (Punda) – lassen Sie sich von all seinen Köstlichkeiten verführen.

Lieben Sie fangfrischen Fisch? Dann sind Sie in Curaçao genau richtig, denn hier landen jeden Tag verschiedenste Fische direkt vom Boot in der Pfanne. Ursprüngliche Gerichte werden in den Fischrestaurants in Koredor, De Visserij in Piscadera oder im Restaurant an der Playa Piskadó in Westpunt serviert. Sie werden begeistert sein!

Von Fischmärkten bis hin zu kulinarischen Gaumenfreuden, von lokalen Gerichten bis hin zu internationalen Spezialitäten, von Terrassen am Meer bis hin zu wunderschön dekorierten Räumen mit toller Atmosphäre – kein Tag vergeht ohne fantastische Speisen und raffinierte Cocktails, die mit den authentischen Aromen der Spirituosen von Curaçao zubereitet werden. Außerdem gelten wir als Meister der vegetarischen und veganen Küche, was sich auf unseren Speisekarten widerspiegelt.

Nochmal Hunger zu später Stunde? Dafür stehen unsere Food Trucks bereit. Und weil Sie im Urlaub keine Kalorien zählen sollten, können Sie sich ruhig unsere leckere Erdnusssauce gönnen. Die ganze Vielfalt finden Sie HIER.

Läuft Ihnen schon das Wasser im Munde zusammen? Mir auch!

1.     Ein echter Traum für Naturliebhaber

Möchten Sie einmal tief durchatmen? Curaçao ist genau der richtige Ort dafür. Freuen Sie sich auf vielfältige Vegetation, zahlreiche Spazier- und Wanderwege sowie unbefestigte Straßen mit atemberaubender Aussicht. Unbedingt auf Ihr Programm gehören zwei unserer größten Nationalparks, der Christoffel Park (der viel mehr als nur unseren höchsten Berg bietet) und der Shete Boka National Park. Beobachten Sie die anmutigen Flamingos in den Williwood-Salzpfannen oder wachen Sie bei einer Frühaufsteherwanderung in San Nicolas zu Vogelgezwitscher auf. Auch die natürlichen Höhlen, Festungen, botanischen Gärten und Farmen dürfen Sie sich nicht entgehen lassen. Ich könnte noch viele weitere beeindruckende Sehenswürdigkeiten aufzählen – aber eigentlich müssen Sie alles vor Ort erleben, um es selbst zu spüren. Dazu lade ich Sie herzlich ein.

BONUS! Ihr sicherer Hafen.

Covid-19 hat unsere Reisepläne kräftig durcheinandergewirbelt und wurde damit für viele Menschen bei der Auswahl ihres Reiseziels zum wichtig(st)en Faktor.

Glücklicherweise konnten die erforderlichen Schutzmaßnahmen auf Curaçao so getroffen werden, dass Ihr Urlaubserlebnis möglichst wenig beeinträchtigt wird. Öffentliche Bereiche werden kontinuierlich gereinigt, und Handdesinfektionsmittel ist überall verfügbar. Tragen Sie Ihre Gesichtsmaske, halten Sie zwei Meter Abstand, passen Sie auf sich auf und haben Sie SPASS!

Die neuesten Reisehinweise finden Sie HIER.

Liegt Ihr Reisepass bereit? [Für die Ticketbuchung nach Curaçao] J.

Sonnige Grüße und bis bald!

Juliska, Ihre Freundin vor Ort

InstagramIamjayceeclaire
TikTokJayceeclaireExplores